Meine Lebensgeschichte

„Wie war das nochmal, vor genau einem Jahr, an meinem ersten Schultag?“ – Das fragten sich die Kinder der Klasse 2c im HSU-Unterricht.
Dabei fanden sie heraus, dass man sich mit Hilfe von Fotos, Videos, Erzählungen und Gegenständen besser an vergangene Erlebnisse erinnern kann. Spannend war auch die Erkenntnis, dass verschiedene Personen sich an ein und dasselbe Erlebnis ganz unterschiedlich erinnern.
Passend zum Thema brachten viele Schüler dann Erinnerungsstücke und Bilder aus ihrer frühen Kindheit mit. Die Babyfotos  entlockten so manchem Mitschüler ein „Oh, wie süüüüß!“.
Die Jungen und Mädchen verglichen anhand einer einfachen Zeitleiste ihre „Lebensgeschichte“ mit der ihrer Klassenkameraden.
Besonders schön war, dass einige Schüler sich die Mühe machten und ein Plakat zu ihrer persönlichen Lebensgeschichte erstellten.