37 Kinder lernen das Schwimmen

Einen kostenlosen Schwimmkurs für 37 Erstklässler ermöglichte die Grundschule Mühldorf-Altmühldorf. Realisiert werden konnte der Kurs durch eine großzügige Spende des Rotary Clubs Mühldorf-Waldkraiburg.
Mit dem Spendengeld wurden drei erfahrene Schwimmlehrer/innen engagiert: Sabine Thalhammer, Cornelia Paessler und Steven Paessler. Zusammen mit mehreren Lehrerinnen der Grundschule vermittelten diese eine Woche lang die Grundlagen des Brustschwimmens und vor allem auch die Freude an der Bewegung im Wasser.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 13 Schülerinnen und Schüler machten so gute Fortschritte, dass sie das Schwimmabzeichen „Seepferdchen“ absolvieren konnten, sechs Kinder erlangten das Schwimmabzeichen „Frosch“.
Rektor Martin Wiedenmannott freut sich über den Zugewinn an Sicherheit, der durch den Schulschwimmkurs erreicht werden konnte. Aber auch der Schwimmunterricht in den kommenden Schuljahren kann sich effektiver gestalten lassen, wenn die Lehrkräfte weniger Nichtschwimmer im Unterricht betreuen müssen.

rrem_vivid