Klasse 4a schafft 2309 km

Von Ende Mai bis Mitte Juli absolvierten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a erfolgreich die Jugendverkehrsschule.  Da kam das Projekt „Stadtradeln“ wie gerufen! Drei Wochen lang konnte man als Team Kilometer für die Stadt Mühldorf sammeln und somit nicht nur etwas für die eigene Gesundheit tun, sondern auch für den Klimaschutz. Tag für Tag wurden die geradelten Strecken von jedem eingetragen und die Endsumme kann sich wirklich sehen lassen: insgesamt 2309km! Ein tolles Ergebnis! Auch Bürgermeisterin Marianne Zollner, die selbst ein Radteam stellte, freute sich über die Teilnahme der Klasse aus Altmühldorf und bedankte sich sogar mit einem persönlichen Besuch und leckerer Schokolade bei den stolzen Kindern.