Päckchen für Rumänien

Seit vielen Jahren schon organisiert die Pfarrei  Altmühldorf einen Hilfstransport nach Satu Mare in Rumänien. Die dortige Caritas verteilt die gespendeten Sachen vor Ort an hilfsbedürftige Menschen.

In der Stadtschule beteiligten sich auch heuer wieder viele Mädchen und Buben an der Aktion und brachten Päckchen mit, die an Weihnachten an die Kinder in Satu Mare verschenkt werden.

Claudia Stadler, die Pastoralreferentin der Pfarrei Altmühldorf, besuchte die Kinder, die die Päckchen gespendet hatten, in der Schule. Durch Fotos und einen Film über ihren Besuch in Satu Mare konnten die Schüler einen Eindruck gewinnen, wie es vielen Menschen in Rumänien geht. Frau Stadler bedankte sich bei den Kindern für ihre Hilfsbereitschaft. Oft seien ihre Geschenkpäckchen die einzigen Weihnachtsgeschenke für Kinder in Satu Mare.