Tierbilder nach Franz Marc

Im Unterricht der Klasse 2g haben wir uns Tierbilder von Franz Marc angeschaut, z. B. das „Blaue Pferd“ oder die „Gelbe Kuh“. In einem kurzen Hörspiel haben wir einiges über das Leben des Malers und über die Entstehung seines „Tiger“-Bildes erfahren.

Franz Marc hat für den Hintergrund seiner Bilder meistens nur die Grundfarben rot, gelb, blau und grün verwendet. So haben wir es auch bei unseren „Tierbildern“ gemacht, die wir daheim gestaltet haben. Diese tollen Kunstwerke sind dabei entstanden: