Zu Besuch in der Bäckerei

Anfang Februar fuhren wir Kinder der Klasse 1g mit dem Bus zum Globus. Dort wurden wir schon erwartet. Nachdem wir alle einen Mantel, eine Haube und Überziehschuhe angezogen hatten, gingen wir in die Bäckerei. Hier durfte jeder selber eine Breze formen und anschließend zuschauen, wie die Lauge und das Salz auf die Brezen kommen.

Dann ging es weiter zum Pizzabacken. Jedes Kind bekam einen Pizzaboden, den es dann mit verschiedenen Zutaten belegen konnte. Nachdem die Pizzen gebacken waren, ließ sich jeder seine eigene Pizza und eine Apfelsaftschorle schmecken.

Zum Schluss durften wir natürlich unsere inzwischen fertigen Brezen mit in die Schule nehmen.

Es war sehr spannend, einmal „hinter die Kulissen“ einer Bäckerei bzw. Pizzabäckerei zu schauen und sogar selbst etwas zu backen!